bei Computer-Problemen - DIREKT die Profis rufen: 02429 909-904
 

IT-Nachrichten für Düren und Umgebung:
VLC: Mehrere Schwachstellen




gds

Art der Meldung: Warnmeldung
Risikostufe 3
VLC: Mehrere Schwachstellen

20.08.2019____________________________________________________________________________________________________
Betroffene Systeme:
Open Source VLC 3.0.8
____________________________________________________________________________________________________
Empfehlung:
Das BrgerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten
Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schlieen.
____________________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________________
Beschreibung:
VLC Media Player ist ein Programm zur Wiedergabe von Multimedia-Dateien und Netzwerkstreams.
____________________________________________________________________________________________________
Zusammenfassung:
Es gibt mehrere Schwachstellen in VLC beim Abspielen von bsartig vernderten Mediendateien oder
Streams. Ein Angreifer kann dies ausnutzen, um den VLC-Player zum Absturz zu bringen oder
mglicherweise beliebigen Code mit den Rechten des angegriffenen Nutzers zur Ausfhrung zu bringen
oder Nutzerinformationen offenzulegen. Zur erfolgreichen Ausnutzung muss das Opfer eine bsartig
gestaltete Mediendatei oder einen entsprechenden Stream zu ffnen.
____________________________________________________________________________________________________
Quellen:
- (Hyperlink aufrufen)

SERVICE-LINE: 02429 909-904 (Mobilfunk: 0151 56657347)









Stichworte (Tags): IT-Nachrichten GD-System.de, Windows Updates, Sicherheitslücken, Patches, IT-Service Hürtgenwald GD-System.de, PC-Hilfe Düren GD-System.de, Computernotdienst RurEifel GD-System.de